direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Informationsmaterial zu den Masterstudiengängen

Ab dem Wintersemster 2009/2010 gibt es an der Fakultät V den neuen Masterstudiengang Informationstechnik im Maschinenwesen - Computational Engineering Sciences. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihr erfolgreiches Masterstudium benötigen und können die Studien- und Prüfungsordnungen, Modullisten und -kataloge, sowie die Studienverlaufspläne herunterladen. Außerdem finden Sie die Kontaktdaten der Verantwortlichen des jeweiligen Studiengangs, die Ihnen für spezielle Fragen zum Masterstudium zur Verfügung stehen.

Studiengangsverantwortlicher

Studiengangsverantwortlicher ITM - CES
Prof. Dr.-Ing. Henning Meyer
W 307 (Straße des 17. Juni 144)
Tel.: 030 / 314 - 78516
Sprechstunde nach Vereinbarung

henning.meyer@tu-berlin.de

Zugangsvoraussetzungen

Studienvoraussetzung ist ein Bachelor of Science Informationstechnik im Maschinenwesen - Computational Engineering Sciences oder ein vom Prüfungsausschuss als gleichwertig anerkannter Abschluss.

Informationen für alle Masterstudenten

Studien- und Prüfungsordung

Zu beachten ist, dass die Prüfungsordnung ab dem Wintersemester 2008/2009 durch eine allgemeine Prüfungsordnung ergänzt wird, die in Überschneidungen Vorrang besitzt

Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (AllgStuPO)

Alle studiengangsspezifischen Angelegenheiten werden in der Studien- und Prüfungsordnung des Masterstudiengangs Informationstechnik im Maschinenwesen - Computational Engineering Sciences geregelt. Diese können Sie hier in der vorläufigen Fassung herunterladen (die endgültige und amtliche Fassung finden Sie an dieser Stelle, so bald sie veröffentlicht ist):

Modullisten mit Modulkatalog

Die Modulliste enthält alle zur Wahl stehenden Module, ausgenommen der im freien Wahlbereich frei aus dem gesamten universitären Lehrangebot zu wählenden Module. Sie ist Anlage zur Prüfungsordung.

Die Modulliste wird jedes Semester aktualisiert und kann im Modultransfersystem (MTS) eingesehen werden. Wählen Sie hierzu die Korrekte Studienprüfungsordnung und das gewünschte Semester aus.

Studienverlaufsplan

Der exemplarische Studienverlaufsplan ist ein sinnvoller Vorschlag zur Studienplanung in Regelstudienzeit. Darüber hinaus können Sie sich verschiedenste andere Fächerkombinationen wählen.

Derzeit wird der Studienverlaufsplan auf den neuesten Stand aktualisiert.  Bis dahin bitten wir euch um etwas Geduld.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe