direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Advanced Grant 2009 des European Research Council für Prof. Dr. Paschereit

Donnerstag, 05. November 2009

Prof. Dr. Christian Oliver Paschereit
Lupe

Prof. Dr. Paschereit vom Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik (ISTA) der Fakultät V der TU Berlin erhielt den mit 3,1 Mio € dotierten Advanced Grant 2009 des European Research Council (ERC). Mit dieser Preisverleihung wurden seine Erfolge bei der Entwicklung einer neuartigen Energiegewinnungstechnologie gewürdigt, die Prof. Paschereit nun mit Hilfe der europäischen Fördermittel weiter voran bringen will.

Die Förderung wird dem Projekt GREENEST (Gas turbine combustion with Reduced Emissions Employing extreme Steam injection) zugute kommen, welches auf eine Steigerung des Wirkungsgrades von Gasturbinen von bis zu 15% und damit eine entsprechende Senkung der Emissionen zielt. Im Unterschied zu den gegenwärtig verfügbaren Techniken erlaubt das neue Verfahren mittels Zuführung von Wasserdampf zum Verbrennungsprozess eine emissionsarme Verbrennung wasserstoffreicher Brennstoffe, wie sie z. B. bei der Biomasse- oder Kohleverbrennung Verwendung finden.

Insgesamt hatten sich über 1500 Forscherinnen und Forscher aus mehr als 30 Ländern mit ihren Projekten um den diesjährigen ERC-Grant beworben; etwa 200 Anträge werden voraussichtlich zur Förderung ausgewählt. Das European Research Council ist die erste europäische Einrichtung zur Forschungsförderung im Bereich der Grundlagenforschung; gefördert werden nur hoch innovative Projekte mit herausragender wissenschaftlicher Bedeutung und einem möglichst interdisziplinärem Forschungsansatz.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe