direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Honorarprofessur für Herrn Dr.-Ing. Dietmar Göhlich

Montag, 27. April 2009

Lupe

Am 11.3.2009 wurde Herr Dr.-Ing. Dietmar Göhlich von der TU Berlin zum Honorarprofessor für CAE/CAD im Automobilbau berufen. Nach dem Studium des Maschinenbaus an der TU Berlin und Promotion am Georgia Institute of Technology in Atlanta, USA, war Herr Dr. Göhlich bei Mercedes-Benz für die Analyse und Optimierung von Fahrzeugachsen sowie die Festigkeits- und Schwingungsberechnung von Bauteilen und Aggregaten zuständig. Er war hierbei maßgeblich für innovative Fahrzeugkonzepte (Smart) sowie die Optimierung der IT-Anwendungen in der Pkw-Entwicklung verantwortlich. Anfang 2003 übernahm er die Leitung der Gesamtfahrzeug-Konstruktion bei DAIMLER und hat in diesem Rahmen die aktuellen Fahrzeuge der S- und CL-Klasse maßgeblich mitgestaltet. Seit 2002 hält Göhlich im Fachgebiet Kraftfahrzeuge der Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme einen Lehrauftrag für die Vorlesung „CAD im Automobilbau“, die im Rahmen einer integrierten Lehrveranstaltung theoretische Grundlagen mit aktuellen Anwendungsbeispielen und praxisorientierten CAD-Übungen verknüpft. In Zukunft wird Prof. Göhlich dieses Engagement fortführen und intensivieren.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe