direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Fachgebiet Mechatronische Maschinendynamik veranstaltet Tag der offenen Tür als "Ausgewählter Ort 2011"

Donnerstag, 14. April 2011

Kerstin Kracht befestigt einen Gemäldedummy an einer Vorrichtung zur Schwingungserzeugung
Lupe
Übergabe der Urkunde an den Fachgebietsleiter Herrn Prof. von Wagner durch Staatssekretär Herrn Dr. Meng
Lupe

Die Initiative „365 Orte im Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ehrt Projekte bzw. Ideen, die sich durch 'besonderen Einfallsreichtum, schöpferische Leidenschaft und visionäres Denken' auszeichnen.

Das Forschungsprojekt "LaViArt - Schwingungsanalyse von Ölgemälden" wurde zum "Ausgewählten Ort 2011" gekürt. Am 30. November 2011 veranstaltet das Fachgebiet Mechatronische Maschinendynamik von Herrn Prof. von Wagner anlässlich der Preisverleihung einen Tag der offenen Tür.

Frau Dr.-Ing. Kerstin Kracht untersuchte im Rahmen ihrer inzwischen abgeschlossenen Dissertation, wie mechanische Schwingungen auf Ölgemälde wirken. Das Ziel ist die Bestimmung von Kennwerten, die u.a. Aussagen über den Schädigungszustand von Gemälden erlauben. Das Forschungsprojekt wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) teilfinanziert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe