direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Team des Fachgebiets Mensch-Maschine-Systeme gewinnt Best-Paper-Award

Mittwoch, 22. Juni 2011

Lupe

Mit dem „Best Paper Award“ der „3rd International Conference on Digital Human Modeling“ wurde der Beitrag „What is Human? How the Analysis of Brain Dynamics Can Help to Improve and Validate Driver Models“ von Dipl.-Ing. Sebastian Welke, Dipl.-Psych. Janna Protzak, Prof. Dr. Matthias Rötting und Prof. Dr. Thomas Jürgensohn ausgezeichnet. Frau Protzak wird den Beitrag auf der der vom 9. bis 14. Juli in Orlando (Florida, USA) stattfindenden Tagung vorstellen.

Im Rahmen der Forschung im Bereich der Fahrermodelle werden Ansätze entwickelt, die auch die kognitiven Prozesse des Fahrers modellieren, um die Modelle menschenähnlicher zu machen. Aber was bedeutet menschenähnlich in diesem Zusammenhang? Im Rahmen ihrer Forschungen im DFG Graduiertenkolleg „prometei“ am Zentrum Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin wurde von den Autoren untersucht, ob aus der Analyse des Elektroenzephalogramms (EEG) Einblicke in die internen Prozesse gewonnen werden können, die dem intendierten Verhalten eines Fahrers vorangehen. In dem Beitrag werden zwei Experimente vorgestellt: Zuerst wurden im Labor einfache Tastendrücke (links/rechts) und dann im realen Fahrzeug komplexere Lenkmanöver bei dem Ausweichen vor einem Hindernis nach links oder rechts untersucht. Es zeigt sich, dass das lateralisierte Bereitschaftspotential schon vor der eigentlichen Bewegung zu identifizieren ist und so ab ~200 ms vor den Tastendrücken und ab ~190 ms vor der Lenkbewegung diese vorhersagen kann. Diese Daten zeigen, dass ein Zeitraum von 200 ms zwischen dem Entscheiden und ersten motorischen Reaktionen in den Fahrermodellen implementiert werden sollte, um das menschliche Verhalten adäquat zu beschreiben. Die Ergebnisse verdeutlich exemplarisch, welchen potentiellen Nutzen die Analyse menschlicher Faktoren für die Entwicklung theoretischer Fahrermodelle liefert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe