direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Fakultät V erhält Maschinenhaus-Zertifikat des VDMA

Der Dekan Prof. Meyer (links) und Herr Gonschior (rechts) bei der Übergabe des Maschinenhaus-Zertifikats
Lupe

Im Rahmen des sechsten Tags der Lehre, der am 27.Juni im Lichthof der TU Berlin stattfand, erhielt die Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Initiative „Maschinenhaus – Campus für Ingenieurinnen und Ingenieure“ des Branchenverbands für den Maschinen- und Anlagenbau VDMA. Andreas Gonschior, Geschäftsführer der HAWE InLine Hydraulik GmbH, überreichte dem Dekan Prof. Dr.-Ing. Henning Meyer auf dem Tag der Lehre die Urkunde der Maschinenhaus-Initiative. Verbunden mit der der Initiative war eine Reihe von Workshops, in denen die Fakultät Maßnahmen erarbeitet hat, die zu einer Steigerung des Studienerfolgs im Bachelorstudiengang Maschinenbau beitragen sollen. Diese werden nun bei der aktuellen Neugestaltung des Curriculums berücksichtigt. An den Workshops beteiligten sich Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Probleme wurden dabei offen benannt und Lösungsmöglichkeiten in Diskussionen entwickelt. Moderiert und kompetent begleitet wurden die Workshops des Maschinenhaus-Projekts von Herrn Krüger, Berater der HIS-Institut für Hochschulentwicklung e.V. Der Dekan dankt an dieser Stelle allen Beteiligten für ihr Engagement.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe