direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kontaktmechanik und Reibung - „TU Berlin-Tag“ in Shenzhen

Dienstag, 19. September 2017

Frau Dr. Jasminka Starcevic und Herr Dr. Li Qiang mit den Teilnehmern des TUB-Tages
Lupe

Das Fachgebiet Systemdynamik und Reibungsphysik des Instituts für Mechanik der Fakultät organisiert jedes Jahr einmonatige Studienreisen von Studierenden der TU Berlin zu Partneruniversitäten. Dieses Jahr ging die Reise an die Shenzhen-Filiale der chinesischen Tsingua University. Im Rahmen der Studienreise nahmen deutsche und chinesische Studierende an den vom Fachgebiet angebotenen Vorlesungen zur „Kontaktmechanik und Reibungsphysik“ teil, besuchten Labore und unternahmen Exkursionen.

Im Rahmen der Studienreise fand am 9. September ein TUB Day statt. Frau Dr. Jasminka Starcevic und Herr Dr. Li Qiang vom Institut für Mechanik stellten die TU Berlin und die bestehenden Doppelabschlussprogramme vor, zu denen auch das Double Degree Master‘s Program in Engineering Science gehört. Chinesische und deutsche Studierende berichteten über ihre Erfahrungen an der jeweiligen Austauschuniversität.

Die Tsinghua University wurde 1911 gegründet. Sie gilt in China im Bereich der Technik als die führende Universität. Das 2014 unterzeichnete Doppelabschlussprogramm zwischen der TU Berlin und der Tsinghua University findet sehr großen Zuspruch und es ist geplant, es in der Zukunft auszuweiten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe