direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Der Mensch im Mittelpunkt der Technik

Entwicklung neuer Flugführungssysteme (Weitsichtsimulation) für den Airbus A320 am Institut für Luft- und Raumfahrt der TU Berlin
Lupe

Das Spannungsfeld zwischen Mensch, Technik und Gesellschaft bildet nicht nur den Rahmen der Studienschwerpunkte der Fakultät sondern ist auch die Grundlage für die vielfältigen Forschungsaktivitäten. Bei zahlreichen technischen Fragestellungen ist eine enge Verzahnung der Grundlagenforschung mit den Belangen der industriellen Anwendung von zentraler Bedeutung, um technologisch führende, innovative Produkte und Verfahren zügig und bis zur Marktreife entwickeln zu können.
Die nachfolgenden Kompetenzfelder sind an der Fakultät V vertreten:

1. Mobilität und Verkehr – Verkehrsträger und -systeme
2. Produktionstechnische Systeme
3. Mechatronik, Mikrosystemtechnik und medizintechnische Systeme
4. Mensch-Maschine-Systeme und -Interaktion

Die Kompetenzfelder sind als zueinander komplementär zu sehen. So kommt z. B. die Mikrosystemtechnik sowohl in der Medizintechnik als auch in den telematischen Systemen der Fahrzeugtechnik zum Einsatz. Den Bezug zu den strategischen Zukunftsfeldern der TU Berlin sieht die Fakultät in erster Linie in den Bereichen 'Infrastructure and Mobility', 'Materials, Design and Manufacturing', 'Energy Systems and Sustainable Resource Management' und 'Human Health'. Schnittpunkte gibt es weiterhin mit den Bereichen 'Cyber-Physical Systems' und 'Knowledge and Communication Systems'. (Details, s. Zukunftskonzept der TU Berlin)

Viele technische Anwendungen können erst auf der Basis einer intensiven Grundlagenforschung entwickelt werden. Diese ist an der Fakultät ebenso Gegenstand, wie die Entwicklung von konkreten zukunftsweisenden Produkten, deren umwelt- und ressourcenschonende Zerlegung und Wiederverwertung im Planungsprozess gleich mitgedacht werden soll.

Die Fakultät V ist an mehreren fakultätsübergreifenden Forschungsschwerpunkten der TU Berlin beteiligt, wie z. B. am Innovationszentrum Technologien für Gesundheit und Ernährung (IGE), am Zentrum Mensch-Maschine-Systeme und am Forschungs- und Studiennetzwerk Elektromobilität.

Informationen zu aktuellen Forschungsvorhaben sind den Forschungsseiten der Institute zu entnehmen. Für alle Fragen und Kooperationswünsche wenden Sie sich bitte direkt an die betreffenden Fachleute oder an die Forschungsreferentin im Fakultäts-Service-Center (siehe auch Ansprechpartner und Service).

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe