direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Informationen für Geographen mit dem Nebenfach Verkehrswesen

  • Prüfungen von Nebenfachhörern werden nicht beim Prüfungsamt Verkehrswesen, sondern -

    sofern erforderlich - beim Prüfungsamt Geographie der Heimathochschule angemeldet.

  • Die Fachgebiete bestätigen (ggf. formlos, wenn keine

    Prüfungsanmeldungsformulare vorgelegt werden (können)) die erbrachten

    Leistungen mit den üblichen Angaben (Name, Matrikelnr., Note, Umfang

    des Faches / Moduls in SWS und Leistungspunkten etc.).

  • Die Studierenden tragen selbst

    Sorge dafür, dass die von ihnen erbrachten Leistungen den Anforderungen

    ihrer Studien- und Prüfungsordnung genügen, die Beratung dazu erfolgt

    ggf. im Institut der Heimathochschule.

  • Das Prüfungsamt Verkehrswesen

    bescheinigt allen Geographie-Studierenden mit Nebenfach Verkehrswesen,

    die bereits Prüfungsleistungen erbracht oder angemeldet haben, diese

    bisher erbrachten Leistungen; bereits im Prüfungsamt angemeldete, aber

    noch nicht vollständig abgelegte Prüfungen werden dort auch zu Ende

    betreut und nach ihrer Erbringung ebenfalls auf der genannten

    Bescheinigung bestätigt. Alle weiterhin zu erbringenden Leistungen

    werden dann nach dem oben beschriebenen Verfahren von den Fachgebieten

    bescheinigt

  • Nach wie vor müssen Nebenfachstudierende anderer Hochschulen sich als Nebenhörer an der TU Berlin immatrikulieren.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Studienberatung Verkehrswesen

Stephanie Löbig, Daniela Gross
+49 (0) 30 314-24609
Sekr. H11
Raum H 8142a

Webseite