TU Berlin

Computatinonal Engineering Science (Informationstechnik im Maschinenwesen)Computatinonal Engineering Science (Informationstechnik im Maschinenwesen)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Herzlich willkommen im Studiengang Computatinonal Engineering Science (Informationstechnik im Maschinenwesen)!

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen für einen erfolgreichen Einstieg in das CES/ITM-Studium an der Technischen Universität Berlin.

Auch bereits immatrikulierte Studierende finden hier alle relevanten Informationen rund um ihr Studium und dessen Organisation.

Semesterstart verpasst?! Nachrückerleitfaden

Wir bieten einen Nachrückerleitfaden für einen erfolgreichen Start in das Studium an. Es gibt einen Studienverlaufsplan damit ihr eine grobe Orientierung bekommt. Zudem solltet ihr das Rund-um-sorglos-Paket (siehe unten) herunterladen.


Nachrückerleitfaden

Studienverlaufsplan (Bitte Beginn im Sommer- oder Wintersemester beachten)

Nach oben

Semesterstart

Allen Erstsemestern empfehlen wir das Rund-um-sorglos-Paket herunterzuladen. Dieses enthält:

  • Allgemeine Prüfungsordnung (AllgPo)
  • Studien- und Prüfungsordnung (StuPo) 
  • Praktikumsrichtlinien
  • Studienführer
  • Aktuelle Modullisten
  • Aktuelle Modulkataloge
  • Antrag auf Zulassung zum Bachelor
  • Campusplan
  • und viele weitere hilfreiche Informationen

 

 

 

Nach oben

Aktuelle Sprechzeiten

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit (15.10.2018 - 15.02.2019)
Tag
Uhrzeit
Raum
Studienberater/in
Montag
10:00 - 12:00
H 8142A
Isabell
Mittwoch
10:15 - 12:00
H 8142A
Houda
Mittwoch
14:00 - 16:00
H 8142A
Alex
Donnerstag
10:00 - 12:00
H 8142A
Isabell
Donnerstag
14:00 - 16:00
H 8142A
Alex
Freitag
14:00 - 16:00
H 8142A
Houda

Die Sprechstunde am Donnerstag, dem 15.11. von Isabell, findet nur von 9-10Uhr statt.


Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass sich viele Fragen einfacher in der Sprechstunde, als per Mail, klären lassen. Somit laden wir herzlich dazu ein, die obigen Sprechstunden, ohne vorherige Terminvereinbarung, wahrzunehmen.

Sollten Sie dennoch den Mailservice in Anspruch nehmen wollen, so bitten wir Sie um eine konkrete Beschreibung Ihres Anliegens.

Wir stehen zu unseren Sprechzeiten auch für Telefongespräche zur Verfügung. Bitte rufen Sie nur während unserer Sprechzeiten an.

Aktuelles

Hier finden Sie alle wichtigen aktuellen Meldungen zum Studiengang Informationstechnik im Maschinenwesen.

Neue Studien- und Prüfungsordnung tritt zum Wintersemester 2018/19 in Kraft!

Liebe Studierende, 

die neue Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor ITM/CES wird doch im Wintersemester 2018/19 in Kraft treten. Diese könnt ihr auf unserer Homepage entnehmen und die Modulliste im Modultransfersystem (MTS) des Moseskontos finden. Euer Studiengang wird außerdem offiziell „Computational Engineering Sciences (CES)“ heißen, was dem englischen Äquivalent von „Informationstechnik im Maschinenwesen (ITM)“ entspricht.

Für Fragen stehen wir euch während unserer Sprechzeiten zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen, 

eure Studienfachberatung

Neue Praktikumsrichtlinien ab WiSe18/19

Für den Bachelor- und Masterstudiengang Informationstechnik im Maschinenwesen/ Computational Engineering Sciences gibt es ab dem WiSe18/19 neue Praktikumsrichtlinien.

Die Dokumente sind unter Informationsmaterial des jeweiligen Studiengangs zu finden.

Neu: Änderungen der Prüfungsangelegenheiten

Liebe ITM-Student*innen, 

Prof. Dr.-Ing. King ist nicht länger Prüfungsobmann des Prüfungsausschusses ITM. 

Mit sofortiger Wirkung ist Prof. Dr.-Ing H. Meyer neuer Prüfungsobmann. Alle Prüfungsangelegenheiten werden künftig in der Geschäftsstelle der Prüfungsausschuss Maschinenbau und Verkehrswesen bearbeitet.

Diesen findet ihr direkt neben unserem Büro der Studienberatungen, im Raum H 8142. 

Mehr Informationen findet ihr auf der Homepage: http://www.tu-berlin.de/?id=190407

Was bedeutet das nun für uns?

  • Anträge auf Fristverlängerung oder sonstige Anträge sind nicht mehr formlos wie bei Prof. King einreichbar, sondern im Formularbereich der Webseite zu downloaden und vollständig ausgefüllt zu den Sprechzeiten im Büro der Prüfungsausschüsse einzureichen. Da der Wechsel des Prüfungsobmanns relativ frisch ist, sind die Anträge für den Studiengang ITM noch in Bearbeitung. Schreibt daher einfach ITM dazu.
  • Prof. King und Prof. Maas sind stellvertretende Prüfungsausschussvorsitzende.
  • Prof. Meyer vergibt in seiner Funktion als Prüfungsobmann keine persönlichen Termine. Um alle Prüfungsangelegenheiten kümmert sich Frau Fandrich, Geschäftsstelle der Prüfungsausschuss (H8142). Nachdem ihr euer Formular eingereicht habt, könnt ihr mit 1-2 Wochen Bearbeitungszeit rechnen und werdet dann vom Prüfungsamt benachrichtigt. 
  • Unser zuständiges Prüfungsamt ändert sich nicht. Es bleibt also außer der Änderung des Prüfungsobmannes alles beim Alten.

Falls ihr Fragen habt, schreibt uns eine E-Mail oder kommt in unsere Sprechstunden.




Notenschlüssel für Portfolioprüfungen

Lupe

Liebe Studierende,

hier ist ein Notenschlüssel, den die Ausbildungskommission
zur Bewertung von Portfolioprüfungen empfiehlt. Zudem verlangt die AK, dass
der verwendete Notenschlüssel - also dieser oder ein anderer -in der
Modulbeschreibung angegeben wird. Die meisten Modulverantwortlichen haben
sich dafür entschieden, dieser Empfehlung zu folgen. Leider haben einige den
Notenschlüssel nicht direkt aufgeführt, sondern verweisen auf den
"Notenschlüssel 2" aus der AK-Empfehlung. Der heißt so, weil er aus einem
Papier der Fak. IV stammt, in dem drei verschiedene Notenschlüssel zur Wahl
gestellt werden und dieser dort als zweiter aufgeführt ist .

Beste Grüße

eure Studienfachberatung

Neues Modultransfersystem (MTS)

Liebe Studentinnen und Studenten der Fakultät V,

zum Wintersemester 2014/15 können Sie die aktualisierten Modulbeschreibungen über die Modulsuche von MOSES einsehen.


Mailverteiler für ITM !

Liebe Studentinnen und Studenten,

Der Studiengang ITM verfügt über eine eigene Mailliste. Über die Mailliste können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und Informationen an alle in der Liste weitergeben. Außerdem gibt die Studienberatung ITM auf diesem Wege oft aktuelle Informationen bekannt, wie zum Beispiel geänderte Öffnungszeiten, Veranstaltungen oder Stellenauschreibungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wartenummern des Prüfungsamtes (online)

Liebe Studierende,

unter dem folgenden Link könnt Ihr die aktuellen Wartenummern des Prüfungsamtes online und in echtzeit verfolgen.

Examination Office Project (Freitagsrunde) 

WirelessLAN - Surfen auf dem Campus

Liebe Studierende,

unter dem folgenden Link findet Ihr alle erforderlichen Information zur Nutzung des WLANs auf dem Campus der TU Berlin.

Surfen auf dem Campus

 

Start ins Studium

Hier findet man nützliche Tipps und wertvolle Informationen zum Start ins Studium

Beratungsangebote der TU

Es gibt für (fast) alles eine Lösung!

Kompetente Hilfe, wenn es mal nicht so gut läuft

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
Albert Einstein

Hier findet man Informationen, Hintergründe und Kontakte zu Ansprechpartnern - nur für den Fall, dass einmal Schwierigkeiten auftreten sollten oder man in dem einen oder anderen Bereich einmal nicht weiter weiß.
Sei es im Unialltag, aber auch im persönlichen Umfeld.

Beratung an der TUB

Weitere Beratungsangebote

Studienbegleitendes Angebot "Auf Kurs" 

Seminar- und Coachingangebot

Änderungen für Anrechnungen von Sprachkursen !


Alle Fremdsprachkurse, die von der ZEMS mit Leistungspunkten kreditiert werden, können angerechnet werden, sofern die Prüfung erfolgreich abgelegt wurde.

Das komplette Angebot der ZEMS incl. Angaben, ob mit oder ohne ECTS, ist
hier einsehbar.

Ersatzfach für Eingebettete Echtzeitsysteme

Anstelle der nicht mehr angebotenen Veranstaltung "PDV 1 Basismodul Eingebettete Echtzeitsysteme" haben Studierende des Diplom- und Bachelorstudiengangs ITM die Veranstaltung Embedded Operationg Systems (6 Leistungspunkte) zu absolvieren. DIe Veranstaltung findest in englischer Sprache statt.

Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (AllgStuPO)

Seit Beginn des Wintersemesters 2008/2009 gilt für alle Bachelor- und Masterstudiengänge der TU-Berlin eine einheitliche, allgemeine Prüfungsordnung, die durch die studiengangsspezifischen Ordnungen nur in Fragen bezüglich der Studieninhalte ergänzt wird. Eine Neufassung der Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (AllgStuPO) trat im Januar 2014 in Kraft: Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (AllgStuPO)

Äquivalezregelungen

Durch die Umstellung von Diplom auf Bachelor entstehen Änderungen in den Pflichtfächer für die Diplomstudierende. Eine Äquivalenzliste ist unter Info - Material zu finden.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe