direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vorstellung von Prof. Dr. Abdulla Ghani

Montag, 12. Oktober 2020

Prof. Dr. Abdulla Ghani
Lupe

Prof. Dr. Abdulla Ghani ist Juniorprofessor am Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik (ISTA). Seit dem Sommersemester leitet er das Fachgebiet „Datenanalyse und Modellierung turbulenter Strömungen.

Prof. Ghani hat an der TU Berlin Luft- und Raumfahrttechnik studiert und mit dem Diplom abgeschlossen. Anschließend wechselte er an das Institut National Polytechnique de Toulouse (INPT), wo er Ende 2015 im Bereich Fluidmechanik promovierte. Bis zu seinem Wechsel auf die hiesige Professur war er als PostDoc am Lehrstuhl für Thermofluiddynamik von Prof. Polifke an der TU München tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der numerischen Modellierung und der sich anschließenden Analyse von Verbrennungsinstabilitäten in Brennkammern. Herr Prof. Ghani steht hierzu in engem Austausch mit nationalen (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Stuttgart, RWTH Aachen) und internationalen (Cambridge University, Cerfacs, Stanford University, NTNU Trondheim) Arbeitsgruppen.

Prof. Ghani verfügt über Erfahrungen in der Betreuung von Studierenden und Doktoranden, als Gutachter für Fachzeitschriften sowie als Moderator und Organisator von internationalen Fachsymposien.

An der TU Berlin wird er sich mit datengetriebenen Modellen zur Beschreibung von turbulenten Strömungen befassen, welche auf Methoden des Maschinellen Lernens basieren. Hierbei kommt ihm die fachliche Nähe zu den Experimentatoren der Nachbarfachgebiete des ISTA zugute. Prof. Ghani wird die Kenntnisse aus der Forschung in die Lehre einfließen lassen und seine hochschuldidaktische Weiterqualifikation verstärkt für Ansätze des forschenden Lernens einsetzen.

Die Fakultät wünscht Prof. Ghani alles Gute und viel Erfolg für die zukünftige Arbeit an der TU Berlin!

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe